Wurstgefühle - Bratwurst selbst machen

Mit „Wurstgefühle“ zur eigenen Bratwurst

Es geht wirklich um die Wurst: Das Startup Wurstgefühle zeigt, wie schön und leicht das Wursten ist – denn die hausgemachte Bratwurst schmeckt nicht nur am besten, sondern macht für Green Chefs auch schlichtweg Sinn.

Ganz schön energiegeladen - Abwärme sinnvoll nutzen - Bild von ACO

Ganz schön energiegeladen – Abwärme sinnvoll nutzen

Abwärme ist eine feine Sache – sofern sie genutzt wird. Zum Beispiel die Abwärme von Küchengeräten, Kühlungen und Öfen. Dazu braucht es einen Wärmetauscher, auch Wärmeüberträger genannt. Mit seiner Hilfe kann Energie von einem Material zum anderen übertragen werden.

Mobilstall Heilight

Freilandhaltung extended: mit Mobilstall

Freilandhaltung klingt toll – birgt aber oft gesundheitliche Risiken für Legehennen. Sandra Speer hat ihrer Freilandhaltung daher ein i-Tüpfelchen verpasst: mobile Ställe.

Ökostrom – alles eine Sache des Preises

Ökostrom – alles eine Sache des Preises?

Mit LEDs geht Green Chefs ein Licht auf. Doch auch für die energiesparendste Birne braucht es Strom. Wir haben unseren Energieexperten Heiko Viereck gefragt, ob bei Ökostrom tatsächlich alles eine Sache des Preises ist.

Abwasser aufbereiten

Von anderen lernen: Abwasser aufbereiten

Saubere Sache: CHMS bereitet das Abwasser aus der Wäscherei wieder auf, sodass es als Trinkwasser genutzt werden kann. Davon können sich auch Gastronomen noch etwas abgucken.

Green Chefs - Belohnung für leere Teller am Buffet - Bonuskarte

GREEN CHEFS setzen auf Belohnung statt Strafe

Green Chefs gehen natürlich aktiv gegen Lebensmittelverschwendung vor, setzen dafür aber statt auf Strafe auf Belohnung. Für jeden leer gegessenen Teller gibt es einen Bonusstempel, ist die Karte voll, essen die Gästen einmal kostenlos.

WIR-Konzept Chez Eric Panorama Hotel Freiburg

Das WIR-Konzept

Für Lassiaille ist ganz klar, dass seine Mitarbeiter das wertvollste Gut sind. Deshalb investiert er nicht nur einen Großteil seiner Zeit in die Förderung und Führung der Kollegen, sondern hat gleich ein ganzen Programm für sie und mit ihnen auf die Beine gestellt: Das WIR-Konzept.

Pin It on Pinterest