Currently browsing category

Einkauf, Page 2

Ein gut organisierter Einkauf ist das Herzstück einer umweltbewussten Küche. Dabei kommen GREEN CHEFS Partnern weder Produkte aus Monokulturen und noch aus Massentierhaltung in die Küche. GREEN CHEFS kaufen regional, saisonal und fair ein, denn so schmeckt es am besten! Ihre regionalen Produzenten sind langfristige Partner, die sie fair entlohnen.

Deutschland geht der Fisch aus - Fishing for spring spawning herring (Clupea harengus), Moere coastline, Norway, February 2009

Deutschland geht der Fisch aus

Wir essen zu viel Fisch! Allein in Deutschland werden mehr Fische und Meeresfrüchte verzehrt, als in heimischen Gewässern gefangen werden.

Green Chefs - Erzählwert ist Mehrwert

Erzählwert ist Mehrwert

Erzählwert ist Mehrwert. Wer seinen Gästen sagen kann, woher das Stück Fleisch auf dem Teller stammt – oder anders ausgedrückt, welcher Bauer die Kuh, das Schwein, das Huhn gehegt und gepflegt hat – gewinnt nicht nur an Glaubwürdigkeit.

Die Lösung des Fleisch-Dumping-Problems

Die Lösung des Fleisch-Dumping-Problems

Die Preise für Lebensmittel aus ethisch bedenklicher Produktion werden so stark angehoben, dass sie sich niemand mehr leisten kann, während Landwirte, die das Tierwohl achten und nachhaltig produzieren, fair entlohnt werden. Damit wäre mit dem Fleisch-Dumping-Problem Schicht im Schacht.

Transgourmet Nachhaltigkeitswoche

Nachhaltigkeitswoche für Green Chefs

Vom 29. Mai bis 5. Juni 2017 ruft Transgourmet zur Nachhaltigkeitswoche auf, während der es um das Potenzial nachhaltiger Gastronomie gehen wird und die noch mehr Kollegen zum Mitmachen motiviert soll.

Nachhaltiger Fischkauf zahlt sich aus

Nachhaltiger Fischkauf für den Erfolg

Eine Umfrage des Forsa-Instituts hat ergeben: Nachhaltigkeit ist einem Großteil der Konsumenten beim Fischkauf wichtiger als der Preis. Gute Zeiten für Fischköche mit Green Chefs Bestreben!

Im Schweineparadies auf Knuthenlund

Artgerechte Tierhaltung

Der Preis für ein Schwein aus konventioneller Haltung wird regelmäßig unterboten. Green Chefs bieten da nicht mit! Denn hinter jedem Kilogramm steckt am Ende doch ein Lebewesen, das eine artgerechte Tierhaltung verdient hat.

Ausgezeichnet Hausgemachter Käse vom Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenlund

Ausgezeichnet: Hausgemachter Käse

Auf Knuthenlund gehört er längst dazu: Hausgemachter Käse und Joghurt, hergestellt aus der hofeigenen Milch der 500 Ostfriesischen Schafe und rund 40 Roten Dänischen Milchrinder.

A-Z Foodmanufaktur Michael Haupt Pionierkantine

A&Z Foodmanufaktur wird Pionierkantine

NRW will Großversorger mit dem „100-Kantinen-Programm“ zu regionalem und artgerechtem Einkauf motivieren. Die A-Z Foodmanufaktur wurde in diesem Rahmen mit all ihren 15 Betrieben zur Pionierkantine ernannt – Glückwunsch!

Pin It on Pinterest