Currently browsing category

Mitarbeiter

GREEN CHEFS wissen: Arbeitszeit ist Lebenszeit, auch für ihre Mitarbeiter. Daher setzen GREEN CHEFS Partner auf ein angenehmes Arbeitsklima, bezahlen ihre Mitarbeiter nach Tarif und setzen außerhalb der Arbeitszeit auch mal auf gemeinsame Aktionen. Regelmäßig gemeinsam zu essen und den Tag zu besprechen, ist für sie ebenso wichtig.

Green Chefs Walz 1

Die Walz – ein Blick über den Tellerrand

Früher war die Walz eine Grundvoraussetzung im Handwerk, um die Prüfung zum Meister beginnen zu können. Gerade in der Gastronomie gehört die Walz mittlerweile wieder zum guten Ton.

Arbeitszeit ist Lebenszeit - Green Chefs

Arbeitszeit ist Lebenszeit

Arbeitszeit ist Lebenszeit – alles eine Sache der Planung miteinander, der Absprache untereinander und der Rücksicht aufeinander.

Nörgeler (c) Pixabay

Nice To Not Have [2]: Nörgeler

In der Serie „Nice to not have“ zeigen wir Dinge, auf die ein Green Chef ruhig verzichten kann. Mal offensichtlich, mal überraschend. Teil 2: Nörgeler.

WIR-Konzept Chez Eric Panorama Hotel Freiburg

Das WIR-Konzept

Für Lassiaille ist ganz klar, dass seine Mitarbeiter das wertvollste Gut sind. Deshalb investiert er nicht nur einen Großteil seiner Zeit in die Förderung und Führung der Kollegen, sondern hat gleich ein ganzen Programm für sie und mit ihnen auf die Beine gestellt: Das WIR-Konzept.

Anliegen eines Green Chefs: Den Arbeitsplatz zum Lebensplatz machen

Wertschätzung am Arbeitsplatz

Arbeitszeit ist Lebenszeit – und die soll man genießen! Einem Green Chefs Partner ist ein glückliches Team ebenso wichtig wie gute Lebensmittel. Faire Bezahlung ist dafür bei Weitem nicht alles.

GREEN CHEFS Team

Erfolgsfaktor soziales Engagement

Soziales Engagement beginnt bei den Kollegen. Damit aus einem Haufen Menschen ein Team wird, braucht es neben einer guten Chemie auch ab und zu Zeit für gemeinsame Aktivitäten.