Green Delicious serviert „Glück auf Tellern“

Die Basis für jedes gute Essen sind gute Zutaten. Das ist die Devise von Michael Viehe von Green Delicious.

Michael Viehe - Green DeliciousDas Hamburger Catering-Unternehmen setzt dafür auf das einfache wie effektive 80/80/150-Prinzip: Verwendet werden nur frische Zutaten, wovon mindestens 80 Prozent kontrolliert biologisch erzeugte Produkte sind. Mindestens 80 Prozent des benötigten Gemüses und Obstes kommt aus regionalem und saisonalem Anbau. Alle Waren kommen aus einem Umkreis von maximal 150 Kilometern. Geachtet wird zudem auf fairen und saisonalen Handel und selbstverständlich auf den Verzicht von Geschmacksverstärkern.

Fortschrittliches Catering von Green Delicious

Und Michael hat eine weitere Idee, um Energie optimal zu nutzen, für sich umsetzen können, denn die Kühlanhänger sind solarbetrieben. Bei Events setzt er auf Palmblattgeschirr, das nach der Entsorgung schnell verrottet und Weckgläser, die wiederverwendet werden können. Auch beim Reinigungsmittel setzt Green Delicious auf Nachhaltigkeit und verzichtet auch tensidhaltige Mittel.