Currently browsing

Page 29

DEHOGA-Umweltcheck

Kooperation mit DEHOGA-Umweltcheck

Fairness, Nachhaltigkeit und Umweltschutz nehmen einen immer wichtigeren Stellenwert in der Gastronomie ein. Das Engagement für ein gesundes Klima inner- wie außerhalb der Küche zeugt nicht nur von Weitsichtigkeit, sondern ist auch für den Gast ein entscheidendes Auswahlkriterium. Für mehr Orientierung sorgen Auszeichnungen wie bei den Green Chefs oder der DEHOGA-Umweltcheck, die fortan kooperieren.

Klimaschutz ist für jeden machbar!

Als Teil der Abordnung des Klimaschutz Vereins war GREEN CHEFS Pionier Klaus Lange bei der Pariser Klimakonferenz dabei. Hier diskutierte er mit dem stellvertretenden Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Aktionen und Maßnahmen zum Klimaschutz.

Grätenfish - Matthias Ahrens

Im Grätenfish konzentriert man sich auf’s Wesentliche

Das Wesentliche ist in im Fall des Grätenfish’s – der Fisch. Logisch! Ohne viel Chichi, dafür mit umso mehr Geschmack. Mit ihrem Einsatz für mehr Nachhaltigkeit ist das Grätenfish ganz weit vorne und damit genau richtig bei den GREEN CHEFS!

Plastikflaschen

San Fransico verbietet Plastikflaschen

Die Umweltbelastung mit Plastik-Müll ist enorm. San Frasico hat nun ein Verbot von Plastikflaschen erlassen, um die Müllproduktion zu reduzieren. Auch für Gastronomen lohnt sich der Verzicht auf Plastik!

Hühner auf Rädern

Hühner auf Rädern

Hennen in Käfigen zu halten, ist Tierquälerei. Doch auch die Freilandhaltung ist nicht das Gelbe vom Ei. Iris Weiland hat mit ihren rollenden Hühnerställen eine verblüffend pragmatische Lösung für das Problem gefunden.

Feiertage restlos genießen

Feiertage restlos genießen

Der Dezember mit seinen vielen Feiertagen ist für Gastronomen traditionell ein wichtiger Umsatzmonat. Damit ist dann auch die Gefahr groß, dass Lebensmittel im Müll landen. Auch die Gäste können dazu beitragen, Reste zu vermeiden.

GREEN CHEFS - Fairness und Verantwortung in der Gastronomie

GREEN CHEFS – fairness and responsibility in food service industry

To give the guests more orientation, which chefs and restaurateurs live fairness and responsibility in food service industry, GREEN CHEFS have been launched as an award for sustainable restaurants and hotels. Decorated GREEN CHEFS partners are role models in the food service industry.

Thomas Egger - GREEN CHEFS

Egger kocht regional, saisonal im Tabua d‘ Aco

Thomas Egger, gebürtiger Tiroler, betreibt seit 12 Jahren im Norden Portugals das Restaurante Tabua d‘ Aço inmitten des Douro Valleys. Die fantastische Lage bietet beste Voraussetzungen, um die Waren direkt vom Bauern nebenan oder vom Markt zu beziehen.

Michael Schieferstein serviert Schmackhaftes aus Ausschussware

FoodFighters servieren Schmackhaftes aus Ausschussware

Zur Eröffnung der Ausstellung „Wie leben? – Zukunftsbilder von Malewitsch bis Fujimoto“ im Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Str. 23 erwartet die Gäste ein nachhaltiges veganes und vegetarisches Buffet aus Ausschussware.