Super-Selfmade bei Daniel Reuner

Green Chefs Partner Daniel Reuner, Hotel ReunerDaniel Reuner ist Küchenchef im Restaurant 1A des Flair Hotel Reuner, rund 50 Kilometer südlich von Berlin. Aber die Hauptstadt müsste ihn eigentlich kaum kümmern, ebenso wie die restliche Umgebung. Denn im Prinzip muss er seinen Standort in Zossen nie verlassen: Er hat alles vor Ort. Ob Tomate, Kräuter oder Kürbis – im hauseigenen Gewächshaus und auf dem Feld hinter dem Hotel bauen die Reuners ihre Zutaten selbst an. In der Küche kreieren Daniel und sein Team aus der Eigenernte dann Gerichte, die für selbstverständliche Frische und Saisonalität stehen. Daniel ist überzeugt: Die Zukunft der Gastronomie gehört der frischen, regionalen Küche, fernab von Tiefkühl- und Fertigprodukten.
Die Selfmade-Linie im Hotel Reuner und im Restaurant 1A geht übrigens über den Gemüseanbau hinaus. Auch viele Tiere sind Dauerbewohner des Reuner-Grundstücks, allen voran die Zossener Wildlämmer.

Wie bei einer Familie

Der aufmerksame Leser hat es schon bemerkt: Küchenchef Daniel trägt den gleichen Namen wie das Hotel selbst. Das Flair Hotel Reuner ist ein Familienbetrieb und darauf begründet die Unternehmensphilosophie. Bei den Reuners soll man sich wie zuhause fühlen – wie in einer Familie eben.
Wer nicht direkt bei Daniel Reuner essen gehen möchte, für den ist übrigens die „Feierwehr“ da, der Catering-Service des Familienbetriebs.

Wir stehen auf Eigenanbau und garantiert lokale Frische. Willkommen bei den GREEN CHEFS, Daniel Reuner und das Restaurant 1A des Flair Hotel Reuner!