Currently browsing tag

Lebensmittelverschwendung

Zu gut für die Tonne 2017 - Broschüre

Lebensmittel-Retter gesucht!

Lebensmittel sind zu gut für die Tonne! Was zählt, sind gute Ideen. Diese werden von der Initiative „Zu gut für die Tonne“ mit dem Bundespreis ausgezeichnet und mit 10.000 bzw. 5.000 Euro Preisgeld belohnt.

Green Chefs Bier

Bier – das nachhaltige, flüssige Brot

Brot, das ungenutzt in der Tonne landet, wird oftmals zu Tierfutter verarbeitet. Ein Schweizer Unternehmen braut aus adeligem Brot nach alter Tradition jetzt wieder süffiges Bier.

ResQ - ein Markt für Restportionen

ResQ: Reste verkaufen via App

Verkaufen statt wegschmeißen: Mit der App „ResQ“ gibt es einen neuen digitalen Begleiter auf dem Weg zur Restefreiheit. Gastronomen können ihre Restportionen in die App einstellen, Gäste können sie kaufen und abholen.

Wettbewerb Zu gut für die Tonne

„Zu gut für die Tonne“: Noch bis 31.10. bewerben!

Der Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung wird dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen – unter anderem für die Kategorie „Gastronomie“. Der Teilnahmeschluss wurde bis zum 31. Oktober verlängert. Mitmachen?

Tiffin-Box - GREEN CHEFS Ideen

Mit der Tiffin-Box Resten den Kampf ansagen

Reste sind lästig – und schlagen ganz schön zu Buche bei der Umweltbilanz eines jeden Betriebes. Eine Möglichkeit, Lebensmittel vor der Tonne zu retten, ist, Übriggebliebenes den Gästen in der Tiffin-Box mitzugeben.