Currently browsing category

Ausstattung

Küchengeräte, Töpfe und Messer leben bei einem GREEN CHEFS Partner länger als eine Saison. Daher legen sie großen Wert auf die richtige Ausstattung. Ist diese funktionell, energieeffizient und recyclebar, kann damit sogar auch die Umwelt geschützt werden.

Goodfood Verpackungen Gastronomie

Alle Zeichen auf Grün mit Papstar

Papstar bietet nicht nur Einmalgeschirr an, das vollständig recyclebar ist, sondern hat sogar eine Kompostieranlage entwickelt, die in jeder Küche Platz findet.

Neue BHKW-Lösung ermöglicht Kühlung durch Wärme

Neue BHKW-Lösung ermöglicht Kühlung durch Wärme

Blockheizkraftwerk (BHKW) und Absorptionskältemaschine sind ausgesprochen nützlich zur Energiegewinnung und -einsparung. Deutschlands älteste Brauerei, die Privat-Brauerei Zötler, zeigt nun, dass die Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung nicht mehr nur großen Industriebetrieben vorbehalten sein muss.

Bio-Lutions stellt Verpackungen aus Bio-Abfällen her

Bio-Lutions stellt Verpackungen aus Bio-Abfällen her

Dezentrale Verpackungsproduktion aus Agrar-Abfällen – die Idee ist erstaunlich simpel und stammt von der Bio-Lutions Intl. AG. In einem patentierten Verfahren werden Abfälle, die in der Landwirtschaft anfallen und nicht als Futtermittel für Tiere oder Biotreibstoff weitergenutzt werden können, zu biologisch abbaubaren Verpackungen weiterverarbeitet.

Hanfpflanze - Green Chefs - Pixabay

Wiederentdeckt: Das Wunderkraut Hanf

From Root to Leaf: Hanf ist vollständig verwertbar. Sowohl die Blätter, als auch die Blüten, Wurzeln und Samen der Hanfpflanze können verwertet werden.

Der Floh - Unterwegs mit dem E-Mobil

Wie funktioniert E-Mobilität in der Gastronomie?

Kleinere  Besorgungen, Lieferungen oder Geschäftstreffen lassen sich mit dem Elektro-Fahrzeug bereits problemlos erledigen. Auch die Umstellung des hoteleigenen Shuttle-Services ist heute kein Problem mehr. Geht es aber um größere Frachten zum Beispiel bei größeren Catering-Anfragen, gerät das Angebot an E-Mobilen ins Stocken.

Außer-Haus-Service - Neue Verpackung aus Gras

Außer-Haus-Service: Neue Verpackung aus Gras

Gras als Tierfutter ist hinreichend logisch. Mit getrocknetem Gras – also Heu – zu kochen, ist dann schon extravaganter. Jetzt verpacken Gastronomen sogar ihre Gerichte für den Außer-Haus-Service mit Gras, in Graskartonagen, um genau zu sein.

Seegras zur Dämmung - Meer davon!

Seegras zur Dämmung – Meer davon!

Ganz schön ausgebufft ist die Idee von Nordlicht Jörn Hartje, der das sonst lästig am Strand herumliegende Seegras zur Dämmung für Häuser, Matratzen und Kissen wiederentdeckt hat.