Saro unterstützt als Bronze-Supporter

Das Emmericher Familienunternehmen Saro Gastro-Products ist auf Produktion und Vertrieb von hochwertigen Produkten aus den Bereichen Küchentechnik sowie Catering- und Bankett-Ausstattung und den generellen Hotel- und Restaurantbetrieb spezialisiert. Dabei steht die Kombination aus Qualität und preislicher Attraktivität bei schneller und zuverlässiger Verfügbarkeit im Vordergrund. Jetzt unterstützt Saro die Green Chefs als Bronze-Supporter.

Saro: Seit 45 Jahren Partner der Profis

Saro unterstützt als Bronze-Supporter„Von Profis für Profis“ – so könnte man den Ansatz von Saro aus dem niederrheinischen Emmerich am besten beschreiben. Das Familienunternehmen ist seit 45 Jahren aktiv und hat sich eine besondere Position als Partner von Gastronomie, Hotellerie, Catering und Gemeinschaftsverpflegung auf der einen Seite und des Fachhandels auf der anderen Seite erarbeitet. Als Bronze-Supporter unterstützt Saro ab sofort die GREEN CHEFS.

„Schnell, zuverlässig und unkompliziert, das sind nur drei der Merkmale, für die Saro steht“, sagt Inhaber Walter Spangenberg. „Mit einer ausgefeilten Lagerlogistik und einer zentralen Lagerfläche von mehr als 5.400 Quadratmetern sind wir jederzeit in der Lage, alle Anforderungen in kürzester Zeit zu erfüllen“, betont Spangenberg.

Zitat Spangeberg Saro

 

 

Beste Qualität zu kleinem Preis

Spangenberg und seinem erfahrenen Team ist wichtig, hochwertige Technik zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Jeder Unternehmer im Gastgewerbe solle die Möglichkeit haben, sich mit guten Produkten ausstatten zu können – dieses Denken bestimmt dementsprechend auch das Handeln von Saro. Die meisten Produkte lässt das Unternehmen in Europa, vor allem in Italien und den Niederlanden, direkt im eigenen Namen fertigen. Die Produktion größerer Stückzahlen, effektive Synergien und die direkte Vermarktung helfen dabei, die Kosten für die Kunden niedrig zu halten, ohne an Materialien, Technologie oder Verarbeitung zu sparen. Das gelte, sagt Saro-Inhaber Spangenberg, auch für Produkte, die außerhalb von Europa hergestellt werden. „Bei unseren chinesischen Produktionen sind wir mit eigenen Werken und entsprechenden Qualitätskontrollen direkt vor Ort vertreten, um sicherzustellen, dass die hohen deutschen und europäischen Normen eingehalten werden können.“ Konkret bedeutet das: Die aus Fernost stammenden Geräte werden durch TÜV-geschulte Fachleute technisch abgenommen. Zuvor unterlaufen entsprechende Muster Korrekturschleifen und Prüfprotokollen in Deutschland.

Sortiment vom Arbeitstisch bis zum Zimmerservicewagen

Bei Saro erhalten Kunden all die Produkte, die sie für den reibungslosen Ablauf in ihrem Betrieb benötigen – von der Küche über den Frühstücksraum bis zum Tagungssaal. Ob Bain maries oder Buffet-Inseln, ob Fleischwolf oder Gasherd, ob Kombidämpfer, Spülmaschine oder Vakuumiergerät: So umfassend wie die Anwendungen der Küchenprofis ist auch die Produktpalette. „Wer will, kann sich für sämtliche Anforderungen in der Küche bei uns ausstatten. Wir haben keine Lücke im Sortiment, sodass Saro, was die professionelle und wertige Ausstattung angeht, kompetenter Ansprechpartner für jeden Wunsch eines Kochs sein kann“, stellt Spangenberg heraus.