„Kauft wieder mehr direkt beim Erzeuger!“ Dazu ruft Marco Merbach auf. Mit seinem Catering „Rent a Chef“ lebt er dieses Ideal: Das Gemüse kommt vom Hof im Nachbarort, den Milchbauern kennt Marco persönlich und Haselnüsse haben einen maximalen Anreiseweg von 12 Kilometern. Marco bietet mit „Rent a Chef“ ein Catering, dessen Lebensmittel zu 90% in Deutschland produziert werden. Natürlich schreibt er dadurch auch Saisonalität groß.

Essen aus Handarbeit bei „Rent a Chef“

Marco Merbach weiß nicht nur, woher seine Lebensmittel kommen, sondern auch, wie sie auf den Teller kommen. „Back to the roots“ lautet sein Motto und so kreiert er von der Nudel bis zum Eis alles selbst. In Marcos Koch-Repertoir finden sich, inspiriert von der Lebensweise seiner Frau, viele vegetarische und vegane Gerichte. Für Gerichte mit Fleisch setzt er auf nachhaltige Züchtung – für ihn selbstverständlich.

Scroll to Top